Empfohlene Artikel

  • Südkorea setzt auf unbemannte Kampffahrzeuge - Innovationen zur Modernisierung der Streitkräfte

    Südkorea setzt auf unbemannte Kampffahrzeuge - Innovationen zur Modernisierung der Streitkräfte Angesichts einer schrumpfenden Streitkraft aufgrund einer abnehmenden Zahl von Rekruten setzt Südkorea auf Innovationen, indem es eine Ausschreibung für den Kauf unbemannter Bodenfahrzeuge (UGVs) für seine Armee und das Marinekorps startet. Gemäß einer Anfang des Monats von der Defense Acquisition Program Administration veröffentlichten Ausschreibung beläuft sich das Budget für diese Kampfroboter auf 49,63 Milliarden Won (etwa 36,56 Millionen US-Dollar). Weiterlesen
  • Russland startet ins All - Erfolg der Angara A5 Rakete

    Russland startet ins All - Erfolg der Angara A5 Rakete Nach zwei gescheiterten Versuchen ist die russische Rakete Angara A5 endlich ins Weltall gestartet und läutet eine neue Ära für das russische Raumfahrtprogramm ein. Der Start erfolgte am Kosmodrom Wostotschny, das in der fernöstlichen Amur-Region Russlands liegt, am 11. April 2024. Diese Mission unterstreicht nicht nur das russische Streben nach Unabhängigkeit in der Weltraumerkundung, sondern eröffnet auch Möglichkeiten für zukünftige Projekte, einschließlich dem Bau einer Raumstation, die mit der Internationalen Raumstation (ISS) konkurrieren könnte Weiterlesen
  • "Der Letzte Kapitän" strebt ins Europaparlament

    Sergio De Caprio, weithin bekannt als "Der Letzte Kapitän", hat sich nach Jahren eines geheimnisvollen Lebens im Schatten seiner Sturmhaube entschieden, die politische Bühne zu betreten. Seine Entscheidung, für das Europäische Parlament zu kandidieren, markiert einen wichtigen Moment in der Geschichte des Kampfes gegen die organisierte Kriminalität in Italien und eröffnet ein neues Kapitel in De Caprios Leben. Weiterlesen
  • "A Simple Favor 2" - Geheimnisse und Intrigen in der neuen Auflage des Thrillers

    Nach dem Erfolg des ersten Teils von "A Simple Favor" aus dem Jahr 2018, in dem Anna Kendrick und Blake Lively das Publikum mit ihrer Chemie auf dem Bildschirm und einem komplexen Netz aus Lügen und Verrat überraschten, warteten die Fans gespannt auf die Fortsetzung. "A Simple Favor 2" verspricht noch mehr Rätsel und unerwartete Wendungen, indem es die Zuschauer ins sonnige Italien bringt, wo sich das nächste Kapitel dieser faszinierenden Geschichte abspielt. Weiterlesen
  • Kanadische Waldbrände und globaler Waldbestandsverlust 2023

    Kanadische Waldbrände und globaler Waldbestandsverlust 2023 Kanadas verheerende Waldbrände im Jahr 2023 wirkten sich drastisch auf den globalen Waldbestand aus. Laut dem neuesten Bericht des World Resources Institute führten die Brände zu einem alarmierenden Anstieg des Baumverlusts weltweit. Weiterlesen
  • 1
Dienstag, 30 November 2021 17:34

Unternehmensidee und jetzt? So bekommt man Geld von Investoren

Pitch Deck erstellen lassen Pitch Deck erstellen lassen pixabay

Unabhängig davon, ob bis jetzt lediglich die Geschäftsidee vorhanden ist oder das junge Unternehmen schon seine ersten Umsätze erzielt – nun beginnt eine wichtige Phase. In dieser mangelt es jedoch in der Regel nicht an Fleiß, Zeit, Kreativität oder qualifizierten Mitarbeitern, sondern vielmehr an Kapital.

Daher kommt es für Gründer in hohem Maße darauf an, zu wissen, worauf sie beim Fundraising eigentlich achten müssen und wie sie Investoren für ihr Startup finden können. Einen wichtigen Punkt stellt in diesem Zusammenhang beispielsweise das Pitch Deck erstellen lassen dar.

Die richtige Präsentation der Geschäftsidee

Sollte ein Investor, der an dem Startup Interesse hat, gefunden sein, gilt es, diesen zu überzeugen. Dabei stehen grundsätzlich unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, wie die eigene Geschäftsidee optimal und vor allem auf ganzer Linie überzeugend vorgestellt werden kann.

Oft ist es auch möglich, mehrere Präsentationen zu entwickeln, die aufeinander aufbauen, um den potentiellen Investoren kontinuierlich mehr Informationen zu liefern. So kann mit einem One Pager gestartet werden, auf den dann das Pitch Deck und der Businessplan folgen.

Der One Pager

Wird ein One Pager für die Präsentation der Geschäftsidee gewählt, werden auf nur einem Blatt sämtliche wichtige Informationen über das Unternehmen für die Investoren aufgelistet.

Damit wird das Ziel verfolgt, dem Investor einen ersten Eindruck über die Geschäftsidee beziehungsweise das Unternehmen zu ermöglichen. Die Entscheidung, ob er im Anschluss noch mehr erfahren möchte, liegt dann bei ihm .

Das Pitch Deck

Wird das Pitch Deck als Präsentationsform ausgewählt, besteht die Präsentation aus rund zehn bis 15 Seiten.

In die Idee, die hinter dem Unternehmen steckt, wird dabei bereits näher eingestiegen, sodass der potentielle Investor weitreichendere Informationen erhält.

Der Businessplan

Im Businessplan wird die gesamte Geschäftsidee bis ins kleinste Detail ausgeführt. Auch die finanziellen Aspekte werden dabei eingehend erläutert.

In diesem Zusammenhang ist es essentiell, sämtliche Zahlen im Vorfeld eingehend nachzurechnen und zu prüfen. Der Finanzplan ist für die möglichen Investoren von besonders großer Bedeutung. Oft treffen sie ihre Entscheidung gegen oder für eine Investition nämlich genau auf dieser Basis.

Verhandlung der Konditionen

Um die Investoren letztendlich für das eigene Unternehmen zu gewinnen, müssen die jeweiligen Beteiligungen und Konditionen verhandelt werden. In diesem Schritt kommt es in hohem Maße auf ein gutes Fingerspitzengefühl an.

Grundsätzlich geht es niemals darum, sofort das günstige Angebot zuzusagen, da ein Investor händeringend benötigt wird. Besonders, wenn es darum geht, Anteile des Unternehmens zu verkaufen, sollte überaus vorsichtig agiert werden, denn Gründer unterschätzen häufig, welcher Einfluss mit dem prozentualen Anteil einhergeht, den ein Investor erhält. Es sollte daher nicht darauf verzichtet werden, von einem Experten bewerten zu lassen, welche Unternehmensanteile maximal abgegeben werden sollten.

Vorsicht ist ebenfalls angeraten, wenn es um die Laufzeit von Krediten geht. Diejenigen, die sich für eine sehr lange Laufzeit entscheiden, müssen zwar nur eine niedrige finanzielle Belastung pro Monat aufbringen, allerdings gestalten sich die Zinsen wesentlich höher. Sollten bereits zu Beginn hohe Umsätze erwartet werden, ist es stets empfehlenswert, eine möglichst kurze Kreditlaufzeit zu wählen. Ideal ist es, einen Kreditgeber zu finden, welcher gewillt ist, die Laufzeiten an die individuellen Bedürfnisse des Gründers anzupassen – trotz der Investoren.