Empfohlene Artikel

  • Diamond CBD, eine Tochtergesellschaft von POTN, steigt in den 46 Milliarden USD Kaffeemarkt mit Premium-CBD-Kaffee- und Tee-K-Kup-Kapseln ein

    Diamond CBD, eine Tochtergesellschaft von POTN, steigt in den 46 Milliarden USD Kaffeemarkt mit Premium-CBD-Kaffee- und Tee-K-Kup-Kapseln ein Diamond CBD Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von PotNetwork Holdings, Inc. (OTC Pink: POTN), ein führender Anbieter im Bereich Hanfextraktion und innovativen CBD-Produkten für den Wellness-Markt, steigt in das Kaffeesegment ein. Die Kaffeebranche wird 2018 voraussichtlich einen Umsatz von 46 Milliarden USD erzielen. Gefertigt im universellen K-Cup-Design passen diese Pads in fast alle modernen Eintassen-Kaffeemaschinen und bieten somit eine leicht integrierbare Ergänzung für jede Umgebung, die 25 mg CBD in einem leckeren Lieblingsgetränk für weniger als 5 USD pro Tasse liefert. Weiterlesen
  • CROSSFIREs größte Veranstaltung CFS 2018 endet mit Erfolg

    CROSSFIREs größte Veranstaltung CFS 2018 endet mit Erfolg Smilegate Entertainment hat am 9. Dezember 2018 offiziell das Ende des prestigeträchtigsten Esports-Events CFS (CROSSFIRE STARS) 2018 bekannt gegeben. In diesem Jahr veranstaltete Smilegate erstmals ein 16-Team CROSSFIRE Turnier. Die Veranstaltung erreichte ihren Höhepunkt im chinesischen Nanjing. Alle Turniere wurden von Fans vor Ort und im Ausland mit großem Lob ausgezeichnet. Weiterlesen
  • Tilray® meldet Gründung eines internationalen Beirats

    Tilray® meldet Gründung eines internationalen Beirats Tilray, Inc. (NASDAQ:TLRY), weltweiter Vorreiter bei Herstellung und Vertrieb von Cannabis, gab heute die Gründung eines internationalen Beirates (International Advisory Board) bekannt, einer Gruppe angesehener Führungspersonen aus Wirtschaft und Regierung, die das Vorstandsteam und das Board of Directors von Tilray bei der Umsetzung seiner konsequenten weltweiten Wachstumsstrategie begleiten werden. Weiterlesen
  • Weihnachten mit Braun und Oral-B – Geschenke, die von Herzen kommen

    Weihnachten mit Braun und Oral-B – Geschenke, die von Herzen kommen Bald beginnt die zauberhafteste Zeit des Jahres, in der wir magische Momente mit unseren Liebsten verbringen. Von Familientreffen bis hin zu lieb gewonnenen Festtagstraditionen gibt es viele Wege, die Weihnachtszeit zu genießen. Allerdings ist die Suche nach dem richtigen Geschenk Jahr für Jahr eine echte Herausforderung. Schaffen Sie auch dieses Jahr tolle Erinnerungen mit einem ganz besonderen Geschenk, das von Herzen kommt: den Tools von Braun und Oral-B. Weiterlesen
  • Biomax Informatics führt die NeuroXM™ Brain Science Suite ein

    Biomax Informatics führt die NeuroXM™ Brain Science Suite ein Die Biomax Informatics AG kündigte die Einführung ihres neusten Produkts, NeuroXM™ Brain Science Suite, auf dem Biomax-ETRI Symposium zum Thema „Cognitive Brain Informatics“ an, das in Planegg, Deutschland, stattfindet. Weiterlesen
  • 1
Freitag, 08 Januar 2021 15:32

Forex Demo – effektives Lernen des Investierens ohne das Risiko des Verlusts von Kapital!

xtb.com xtb.com

nvestitionen auf dem Forex-Markt sind mit einem hohen Risiko verbunden. Die auf diesem internationalen Markt notierten Währungen ändern ihre Kurse dynamisch, so dass man in relativ kurzer Zeit viel Geld verlieren oder gewinnen kann.

Für unerfahrene Trader, also Händler auf dem Forex-Markt, bedeutet dies eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ihr Kapital sich verringert. Um dies zu verhindern, müssen Sie zunächst lernen zu investieren. Dies wird durch ein Demokonto auf der Broker-Plattform ermöglicht, das Trainingskonto oder ganz einfach Forex Demo genannt wird. Wie ist es zu benutzen und für wen ist ein solches Konto gedacht?

Demonstrationskonto für Anfänger

Angehende Trader, die keine Erfahrung oder umfassende Kenntnisse auf dem internationalen Forex-Devisenmarkt haben, können den diesen Markt und seine Regeln am besten durch Demokonten auf Brokerplattformen kennen lernen (prüfen: www.xtb.com/de/demo-account).

Grundsätzlich bietet jede Brokerplattform ein Demokonto an, für dessen Nutzung der Anwender meist nichts bezahlt. Gleichzeitig gibt es keine Verpflichtung zur Eröffnung eines gewöhnlichen Traderkontos auf der Broker-Plattform. Wenn ein Anwender also zu der Überzeugung gelangt, dass Investitionen in Währungen auf dem Forex-Markt oder in CFDs doch nichts für ihn sind oder dass ihm die Funktionalität und die Bedienung einer bestimmten Plattform nicht zusagen, kann er seine Beziehung zum gegebenen Broker jederzeit einfach beenden.

Virtuelle Finanzmittel

Der Broker stellt auf den Demo-Konten virtuelles Geld zur Verfügung, das vom Trader frei verwendet werden kann. Die Bedingungen für den Handel auf einem Demokonto sind die gleichen, wie sie von Tradern mit eigenem Kapital einzuhalten sind. Der Unterschied besteht darin, dass der Kunde hier nichts verliert, selbst wenn er die falschen Anlageentscheidungen trifft. Er kann Anlagestrategien testen, mit Long- und Short-Positionen experimentieren, mit großen Geldbeträgen handeln und lernen, Entscheidungen unter Stress zu treffen. Das Demokonto wurde dafür geschaffen, damit ein angehender Trader lernen kann, unter günstigen Bedingungen zu investieren, die den Forex-Markt exakt widerspiegeln.

Training des Anlegers zum Nutzen für ihn

Keine Bücher, Vorträge oder Online-Publikationen von erfahrenen Händlern können angehenden Tradern so viel geben, wie das selbständige Kennenlernen der Broker-Plattform (Finde mehr heraus) durch ein Trainingskonto. Das Testen des Investments auf dem Forex-Markt unter solchen Bedingungen setzt die Neulinge keinen Verlusten aus. Sie können selbst erfahren, worin die Eröffnung von Long- und Short-Positionen besteht, sich an die Funktionalität der Broker-Plattform und die Terminologie auf dem Forex-Markt gewöhnen. Sie erfahren, was der ASK- und BID-Preis ist, was mit SWAP und Währungsspread gemeint ist.

Wichtig ist zudem, dass Anwender von Demokonten auf Forex- und CFD-Broker-Plattformen Charts und technische Analysen einsehen können, damit sie in Zukunft richtige Investitionsentscheidungen treffen können.

Forex-Demokonten ermöglichen es ihnen, den Handel zu erlernen – sie können als Simulator des internationalen Devisenmarktes angesehen werden. Das Testen von Anlagestrategien ermöglicht es, in Zukunft einen Real Account auf der Broker-Plattform zu nutzen, um richtige Entscheidungen über den Verkauf oder Kauf einzelner Währungspaare zu treffen.

Ein Demokonto auch für erfahrene Player?

Manchmal werden Trainingskonten auf Broker-Plattformen auch von erfahrenen Tradern genutzt, die bereits einige Erfahrung mit Forex und CFDs haben. Wozu brauchen sie ein solches Konto? Sie können mit diesem Konto prüfen, ob eine andere als die bisher genutzte Brokerplattform ihren Erwartungen entspricht. Ohne Gefährdung ihres Investitionskapitals können sie neue Anlagestrategien testen und risikoreichere, aggressivere Positionen unter Nutzung von Finanzhebeln ausprobieren.