Empfohlene Artikel

  • 1
Montag, 17 Dezember 2018 16:50

Dubais Meydan One nimmt Gestalt an

Meydan One, eine avantgardistisches Lifestyle- und Einzelhandelsziel der nächsten Generation, hat bekannt gegeben, dass das Projekt planmäßig Anfang 2020 gestartet wird und 60 Prozent der Strukturarbeiten bereits abgeschlossen sind.

Das Projekt Meydan One ist Dubais neuestes Entwicklungsherzstück und bereichert die Einkaufszentren des Emirats durch einen völlig neuen Ansatz, der Einzelhandel, Gastronomie, Unterhaltung und Freizeit miteinander verbindet.

Meydan One, ein weitläufiges Zentrum der nächsten Generation, bietet immersive Lifestyle-Erlebnisse, erstklassiges Design, Unternehmergeist und Technologien, die Dubais Vision bekräftigen, bevorzugte globale Drehscheibe für Tourismus und Shopping zu werden.

Meydan One bietet ein einzigartiges Geschäftsmodell für globale und lokale Investoren, die Investitionen in Dubai erwägen. Als Freizonenumgebung bietet das Zentrum unübertroffene Vorteile für Geschäftsmöglichkeiten, indem es Investitionen und sowohl lokale als auch internationale Unternehmen anzieht und damit Dubais Status als globale Investitionsdrehscheibe stärkt.

Um Start-up-Innovationen in den VAE und der gesamten Region voranzutreiben, wird Meydan One einen Inkubationsbezirk als Plug-and-Play-Anlage für aufstrebende Unternehmer in den Bereichen Mode, Schönheit und F&B bieten. Das dreiphasige Inkubatorprogramm wird Marken wettbewerbsfähige Leasinganreize und Positionierungen durch Kuration, Mentoring und Unterstützung bieten, um neue Geschäfte von aufstrebenden und globalen Marken aufzunehmen – geboren in Dubai und kultiviert im Meydan One.

Meydan One versucht auch, das traditionelle Einzelhandelserlebnis zu verändern, indem es Bequemlichkeit und Bewegungsfreiheit mit fortschrittlichen Wegweiserlösungen neu erfindet. Diese Neuerung wird auch die virtuelle Plattform von Meydan One wiedergeben, um reibungslose Erreichbarkeit und nahtlosen Kundenservice zu gewährleisten. Die Plattform konzentriert sich darauf, ein echter Omnichannel zu sein, der es den Besuchern ermöglicht, ihr Erlebnis zu Hause oder am Flughafen mit einer Technologie zu beginnen, die vollständig in die Infrastruktur integriert ist.

Nach der Fertigstellung wird Meydan One 580 Einzelhandelsgeschäfte beherbergen, darunter 30 Anker-Geschäfte und 80 Luxus-Flaggschiffgeschäfte, 190 Restaurants und einen 13.200 Quadratmeter großen Hypermarkt. Diese werden sich über Innen- und Außenräume erstrecken, die ein 160 x 100 Meter großes, charakteristisches und himmelbeleuchtetes Atrium mit einziehbarem Dach umgeben, das flexible Bereiche für Veranstaltungen und Unterhaltung sowie einzigartige Erlebnisse im Freien bietet.

Ähnliche Artikel

  • Logistik-Immobilien auch 2019 auf Einkaufszettel der Anleger - Ausländische Investoren erhöhten 2018 per Saldo ihr Investitionsvolumen Logistik-Immobilien auch 2019 auf Einkaufszettel der Anleger - Ausländische Investoren erhöhten 2018 per Saldo ihr Investitionsvolumen

    Logistik- und Industrieimmobilien stehen zweifelsohne auf dem Einkaufszettel der meisten in- und ausländischen Investoren. Letztere haben per Saldo netto sogar 1,65 Mrd. Euro mehr investiert. Auf welch hohem Niveau sich die Assetklasse Logistik- und Industrieimmobilien mittlerweile bewegt, zeigt das Plus in 2018 von 60 Prozent gegenüber dem Fünfjahresschnitt.

  • Nach Asbestfunden im NDR Bürohaus in Hamburg-Lokstedt: NDR schlägt Verwaltungsrat Neubau vor Nach Asbestfunden im NDR Bürohaus in Hamburg-Lokstedt: NDR schlägt Verwaltungsrat Neubau vor

    Eine Sanierung des nach Asbestfunden geschlossenen NDR Büro-Hochhauses in Hamburg-Lokstedt wird deutlich teurer als erwartet. Zwei Schadstoff-Gutachter haben das Gebäude detailliert untersucht und unabhängig voneinander festgestellt, dass das Bürohaus bis auf den Rohbauzustand entkernt werden müsste. Bei der Untersuchung wurden Asbestreste und -verschleppungen gefunden,

  • Tilray® meldet Gründung eines internationalen Beirats Tilray® meldet Gründung eines internationalen Beirats

    Tilray, Inc. (NASDAQ:TLRY), weltweiter Vorreiter bei Herstellung und Vertrieb von Cannabis, gab heute die Gründung eines internationalen Beirates (International Advisory Board) bekannt, einer Gruppe angesehener Führungspersonen aus Wirtschaft und Regierung, die das Vorstandsteam und das Board of Directors von Tilray bei der Umsetzung seiner konsequenten weltweiten Wachstumsstrategie begleiten werden.